Unterschied zur Chiropraktik

Die Vitalogie® entspannt reflexartig die Muskulatur des GANZEN Körpers - ganz ohne Massage! und entkrampft außerdem auch die inneren Organe - einzig über das Nervensystem!

Dieser Effekt ist bei mehrmaliger Anwendung anhaltend.

Die Vitalogie® hat den entscheidenden Nebeneffekt, dass sich die Statik ganz von selbst korrigiert (Beckenschiefstand verschwindet).

Stoffwechsel und Entgiftung werden angeregt (aktiviert den Lymphfluß, oft dunklerer Urin, evtl. vermehrt Stuhlgang, reduziert Wassereinlagerungen).

Beseitigung von Wirbelfehlstellungen wie bei der Chiroprakitk, aber

  • ohne Wirbelmanipulation, daher
  • sanft und schonend ohne Verletzungs- oder Schlaganfallgefahr.

Weiterer Vorteil der Vitalogie® gegenüber der Chiropraktik:

Keine Abnutzung dieser ungefährlichen Methode oder Gewöhnung des Bewegungsapparates bei häufiger Anwendung. Sie ist daher auch bei Osteoporose- Patienten oder Schwangeren problemlos anwendbar!